IMG_8592.JPG

ZAUBERKRÄUTER             BLOG

 

Naturkosmetik, Kräuter & Räuchern

Von der Theorie bis zum fertigen Naturkosmetik-Produkt, von magischen Räucher-Traditionen bis hin zu selbst gemachtem Räucherwerk und vielem mehr - entdeckt hier meine liebsten Rezepte und Wissenswertes zu den Themen:

  • juliaundihrekräuter

Was ist INCI?

Aktualisiert: 31. Jan.

Hast du dich schon einmal gefragt, was die Auflistung ungewöhnlich klingender Begriffe auf Kosmetikprodukten bedeutet?

Unter der Überschrift „Ingredients“ findet sich auf jedem korrekt beschrifteten Kosmetikprodukt die Liste der Inhaltsstoffe und zwar mit ihren INCI-Namen.


INCI steht für „International Nomenclature of Cosmetic Ingredients“, was auf Deutsch „Internationale Nomenklatur für kosmetische Inhaltsstoffe“ bedeutet.


Jeder Inhaltsstoff hat seinen eigenen international gleich lautenden offiziellen Namen. Jojobaöl heißt zum Beispiel „Simmondsia Chinensis Seed Oil“, Sheabutter heißt „Butyrospermum Parkii Butter“, Rosenwasser ist „Rosa Damascena Water“ und Vitamin-E-Öl ist „Tocopherol“.


Wenn man Rohstoffe kauft, sollte neben dem Produktnamen auch immer der INCI-Name angegeben sein. So kann man auch feststellen, ob zu dem Rohstoff noch andere Stoffe hinzugefügt wurden, wie zum Beispiel eine Konservierung.


Ein Rosenwasser (Rosa Damscena Water), das im Handel als Gesichtswasser angeboten wird, wird wahrscheinlich nicht nur aus reinem Rosenhydrolat bestehen, sondern einen Konservierungsstoff beigefügt haben, um die Haltbarkeit zu garantieren. Auch andere Wirkstoffe oder Duftstoffe können hinzugefügt worden sein. Die INCI-Liste ermöglicht es, alle Stoffe genau recherchieren zu können und, um dann zu entscheiden, ob das Wirkstoffe sind, die man an seine Haut heranlassen möchte.


INCI-Listen-Beispiel

Die INCI-Liste der Inhaltsstoffe könnte dann beispielsweise so aussehen:


Ingredients: rosa damascena flower water, alcohol, propanediol, glycerin, aqua, panthenol, ci 75470, parfum, limonene.


Übersetzt bedeutet das:

  • rosa damascena flower water = Rosenhydrolat

  • alcohol = Alkohol bzw. Weingeist

  • propanediol = Lösemittel pflanzlichen Ursprungs, das als für Naturkosmetik zertifiziert gilt

  • glycerin = Glycerin, wird als Feuchtigkeitsbinder eingesetzt

  • aqua = Wasser

  • panthenol = Vorstufe eines B-Vitamins, auch Provitamin B5, hat feuchtigkeitserhaltende Eigenschaften

  • ci 75470 = roter Farbstoff

  • parfum = Duftstoff/Duftöl

  • limonene = Duftstoffe als Besatndteil ätherischer Öle, müssen ab einer gewissen Menge deklariert werden


Die Inhaltsstoffe müssen in der Liste von absteigend der Menge in Prozent von groß nach klein amgeordnet sein. Unter einem Prozent ist die Reihenfolge egal.


Nur die genaue Menge kann man aus der Liste nicht herauslesen. Im Beispiel oben weiß man nur, dass Rosenhydrolat mit der größten Menge vertreten ist, den genauen Prozentanteil kann man allerdings nicht erkennen.


INCI Naturkosmetik
Inhaltsstoffe werden auf Kosmetikverpackungen mit Hilfe von INCI-Namen korrekt angeführt.



ALLE BEITRÄGE