IMG_8592.JPG

ZAUBERKRÄUTER             BLOG

 

Naturkosmetik, Kräuter & Räuchern

Von der Theorie bis zum fertigen Naturkosmetik-Produkt, von magischen Räucher-Traditionen bis hin zu selbst gemachtem Räucherwerk und vielem mehr - entdeckt hier meine liebsten Rezepte und Wissenswertes zu den Themen:

  • juliaundihrekräuter

Hagebutten & Rosen Lippenpflege

Aktualisiert: vor 4 Tagen

Es ist der Moment im Herbst, in dem sich Rosen- und Hagebuttenzeit treffen. Daher vereint diese herbstliche Lippenpflege beide Beauty-Lieblinge mit ihren wertvollen Inhaltsstoffen. Perfekt, um die Lippen in den kommenden Wintermonaten zu schützen.

Rosen-Hagebutten-Lippenpflege-selber-machen
Lippenpflege mit den Wirkstoffen von Hagebutten und Rosenblüten

Jetzt im Herbst ist die Zeit, wo sich gerade Rosen und Hagebuttenzeit überschneiden und man beides gerade findet. Manche Rosensträucher blühen noch und andere tragen schon Hagebutten. Hagebutten sowie Rosen sind in der Hautpflege sehr beliebt. Deshalb bilden die zwei zusammen auch die Grundlage für die Lippenpflege, die perfekt ist, um die Lippen im Winter vor dem Austrocknen durch Kälte oder Heizungsluft zu bewahren.


Hagebutten-Wildrosen
Herbstzeit ist Hagebuttenzeit.

Rosen und Hagebutten in der Hautpflege

Rosenblüten sind aus der Hautpflege nicht wegzudenken. Sie stecken voller Vitamine und Antioxidantien. Auf die Haut wirkt die Rosen antibakteriell, entzündungshemmend, beruhigend, feuchtigkeitsspendend und belebend. Darüber hinaus werden sie auch gerne in der Anti-Aging-Hautpflege eingesetzt.


Die Hagebutten sind die Scheinfrüchte der Wildrosen und sie sind richtige kleine Kraftpakete.

Sie enthalten nicht nur sehr viel Vitamin C, es wird ihnen auch eine entzündungshemmende und wundheilende Wirkung zugeschrieben und sie sollen sogar dabei helfen können, Narbenbildung zu reduzieren und die Kollagenbildung der Haut zu unterstützen und der Hautalterung entgegenzuwirken.



Rosen-Hagebutten-Lippenbalsam-selber-machen
Die Zutaten für die Lippenpflege.


Das Rezept

Das folgende Rezept ergibt ungefähr fünf Lippenpflegestifte oder kleine Döschen:



Der Rose- und Hagebuttenölauszug wirkt pflegend, beruhigend und entzündungshemmend auf die Haut. Die Wirkstoffe der Rosen und Hagebutten unterstützen darüber hinaus die Hautregeneration.


Das Bienenwach zieht einen Schutzfilm über die Lippen, während Sheabutter und Kakaobutter die Lippenhaut nicht nur weich und geschmeidig machen, sondern auch Feuchtigkeit spenden.


Das Vitamin-E-Öl ist ein Antioxidans und zögert das Ranzigwerden des Öls hinaus und hat zusätzlich hautverjüngende Eigenschaften.


Das Rosenpulver verleiht der Lippenpflege einen herbstlich-orangen Hagebutten-Farbton und enthält natürlich auch die vielen pflegenden Wirkstoffe der Rose. Das ätherische Rosengeranienöl sorgt für einen rosig-frischen Duft.


Wie man Rosenpulver selbst herstellen kann, erkläre ich >hier.


Rosen-Hagebutten-Ölauszug
Der Hagebutten- und Rosen-Ölauszug.

Schritt 1: Hagebutten & Rosenölauszug herstellen

Ich stelle einen Warmen Ölauszug her und verarbeite die Hagebutten und die Rosen frisch vom Strauch.


Die Hagebutten schneide ich klein, indem ich beide enden abschneide und dann einmal in der Mitte durch. Die Hagebutten kommen bei mir mitsamt Kernen und Härchen in den Ölauszug, ich seihe sie später einfach durch einen Filter ab, damit die juckenden Härchen nicht im fertigen Öl landen.


Dann kommen Hagebutten und Rosenblüten in ein hitzebeständiges Glas und werden mir dem Öl übergossen. Das Glas wird dann in ein heißes Wasserbad auf den Herd gestellt und zieht dort ungefähr eine Stunde. Ich erhitze das Öl auf um die 50 Grad.


Ist das Öl fertig, kann es abgeseiht werden - Filter nicht vergessen, damit die juckenden Härchen der Hagebutten ausgefiltert werden! Frisches Pflanzenmaterial presse ich außerdem nie aus, um nicht Feuchtigkeit ins Öl zu drücken.


Den Unterschied zwischen einem warmen und kalten Ölauszug erkläre ich >hier.



Schritt 2: Lippenbalsam herstellen

Wenn der Ölauszug fertig ist, wird die entsprechende Menge abgewogen und Bienenwachs, Sheabutter und Kakaobutter werden dazugegeben. Die Mischung kommt dann wieder auf den Herd ins heiße Wasserbad bis alles geschmolzen ist.


Dann wird die Mischung vom Herd genommen und wenn sie maximal 40 Grad hat, dann können Vitamin E und ätherisches Öl dazugegeben werden, da beide stark hitzeempfindlich sind.


Wenn man die Lippenpflege noch färben möchte, wird jetzt das Rosenpulver gut untergerührt.


Die Lippenpflege sollte zügig angefüllt werden, da die Masse schnell fest wird.


Rezept-Hagebutten-Lippenpflege-selber-machen
Die Rosen- und HAgebutten-Lippenpflege in herbstlichem Hagebutten-Orange.


Video-Anleitung:

Begleitet mich, wie ich bei mir zu Hause den Lippenbalsam herstelle und Schritt-für-Schritt erkläre, wie es geht:





Anmerkung: Manche Links können Affiliate-Links (werbliche Links) enthalten, es entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.



Disclaimer: Ich bin keine Medizinerin oder Kosmetikerin, ich teile hier mein Wissen und meine Erfahrungen nach bestem Wissen und Gewissen, es handelt sich hier nicht um Empfehlungen für medizinische oder kosmetische Behandlungen, dafür muss man immer einen Arzt oder Apotheker aufsuchen. Es wird keine Haftung übernommen.